Badminton Basketball Fußball Handball Förderverein Special Olympics Paderborn Karneval Leichtathletik Radsport Schach Schwimmen Tanzen Tennis Tischtennis Turnen Volleyball

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der TuRa Elsen wurden erneut die Paderborner Sportlerinnen und Sportler vom Verein TuRa Elsen für ihre hervorragenden Leistungen bei den Special Olympics in Düsseldorf, den nationalen Spielen für Menschen mit geistiger Behinderung, den Europäischen Spielen in Antwerpen und beim internationalen Schwimmwettkampf in Monaco geehrt. Gemäß dem Eid dieser sportlichen Wettkämpfe für geistig behinderte Athleten – "Lasst mich gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben" – haben alle ihr Bestes gegeben.

Für die tollen Leistungen wurden die Sportler nun vom Vorsitzenden Bernd Kürpick und dem Vorstand geehrt. Als Dankeschön bekam jede Sportlerin und jeder Sportler unter großem Beifall der Anwesenden eine Urkunde überreicht. Zum Abschluss bedankten sich die Special Olympics Athleten bei dem scheidenden Vorsitzenden Bernd Kürpick, der die Elsener Sportler 10 Jahre als Vorsitzender bei vielen Special Olympics Wettkämpfen unterstützte.

Die erfolgreichen Special Olympics Athleten mit dem Trainerteam und dem Vorsitzenden Bernd Kürpick.    Special Olympics Athlet Daniel Lobbenmeier bedankt sich bei Bernd Kürpick für die lange Unterstützung bei den Special Olympics Veranstaltungen.

Weitere Infos unter: www.specialolympics-paderborn.de

Bild und Text: Matthias Brumby/ Förderverein Special Olympics Paderborn

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.