Badminton Basketball Fußball Handball Förderverein Special Olympics Paderborn Karneval Leichtathletik Radsport Schach Schwimmen Tanzen Tennis Tischtennis Turnen Volleyball

Am vergangen Donnerstagnachmittag richtete die TuRa Elsen für ihre Kooperations-KiTas im Rahmen des Förderprogramms 1000x1000 des Landessportbundes NRW ein Sommerfest aus. Geplant war ein umfangreiches Bewegungsangebot für die Kinder im Alter von eins bis sechs Jahren auf der Außenanlage des Vereinsheims am Mühlenteich. Die widrigen Wetterbedingungen ließen die Organisatoren aus den Städt. Kitas "Nesthausen" & "Römerstraße" sowie der TuRa kurzfristig auf die Tennishalle ausweichen. "Natürlich ist man bei einem Sommerfest auf gutes Wetter angewiesen, wir hatten diesmal leider kein Glück. Unsere Entscheidung die Veranstaltung in die Tennishalle umzulegen war ein voller Erfolg und ein besonderes Erlebnis für alle Beteiligten, wann hat man schon die die Möglichkeit auf 1800 m² Teppichboden Sport zu treiben." so Kai Kittler, Organisator seitens der TuRa.

Somit war für die rund 300 Kinder und Eltern sichergestellt die zahlreichen Angebote aus Verein und KiTa wie bspw. 3-Bein- Lauf, Low-T- Ball oder Zielwurfspiele im Trockenen wahrzunehmen. Hervorzuheben sind die 25 ehrenamtlichen Helfer des Fördervereins der KiTa Römerstraße, der TuRa Elsen sowie die Eltern, die zu einem kurzweiligen Nachmittag beitrugen. Abschließend sorgte ein kleines Präsent für alle Aktiven nochmals für leuchtende Kinderaugen. Das leibliche Wohl nach dem Sport wurde in Form von frischen Waffeln und Bratwürstchen ebenfalls gereicht.

TuRa - KiTa-Sommerfest 2017

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.