Badminton Basketball Fußball Handball Förderverein Special Olympics Paderborn Karneval Leichtathletik Radsport Schach Schwimmen Tanzen Tennis Tischtennis Turnen Volleyball

Zwei absolute Spitzenspiele stehen am letzten Spieltag der Tischtennis-Hinrunde im Mittelpunkt des Interesses. Sowohl in der Verbands- als auch in der Landesliga kommt es zum Duell des Zweit- gegen den Erstplatzierten. Während in der Verbandsliga die DJK Paderborn bereits drei Zähler hinter Brake platziert ist, sind die Landesligisten Kamen und Wewer beide noch verlustpunktfrei. Mit einem Sieg kann also entscheidende Weichenstellung betrieben werden. Die TuRa trifft in der Verbandsliga auf einen Tabellennachbarn. Das Team aus dem Münsterland liegt drei Punkte hinter Elsen auf Rang zehn. Aber auch Elsen als Neunter müsste, wenn die Mannschaft am Ende der Serie diesen Platz belegen würde, in die Abstiegsrelegation. Mit einem Sieg hat die TuRa aber die Möglichkeit ein drittes Team bereits relativ sicher hinter sich zu lassen. Anschlag: Samstag 18.30 Uhr, Turnhalle der Dionysiusschule.

© 2012 Neue Westfälische, 15 - Paderborn (Kreis), Freitag 07. Dezember 2012

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.