Badminton Basketball Fußball Handball Förderverein Special Olympics Paderborn Karneval Leichtathletik Radsport Schach Schwimmen Tanzen Tennis Tischtennis Turnen Volleyball

Ein Fest für alle sportbegeisterten Paderborner Familien kündigt sich an.

Spielen, Bewegung und Spaß stehen am Sonntag, dem 13. November 2016, im Sportzentrum Maspernplatz in der Sportstadt Paderborn auf dem Programm.

Bei „Together in motion“ – Die integrative Paderborner Sportshow mit Familiensportnachmittag – können sportbegeisterte Paderbornerinnen und Paderborner aktiv und passiv einen sportlichen Hochgenuss erleben. Traditionell wird diese Veranstaltung von der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold präsentiert und bereits zum 19. Mal vom Stadtsportverband Paderborn, der Sportjugend Paderborn und dem Paderborner Sportservice ausgerichtet.

Integrativer Sport ist in Paderborn seit langer Zeit schon kein Fremdwort mehr. Inzwischen zu einem festen Bestandteil im Paderborner Sportkalender ist die Veranstaltung „Together in Motion – Sport, Spiel und Bewegung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung“ geworden.

Mit dem Programm „1000 x 1000 – Anerkennung für den Sportverein“ fördert der Landessportbund seit 5 Jahren die Zusammenarbeit von Sportvereinen mit Kindergärten und Schulen. Für das Jahr 2016 sollen auch erstmals Maßnahmen und Aktionen unterstützt werden, die sich der Inklusion im und durch den Sport widmen. Für diese Förderung hat sich die TuRa Elsen mit ihrem Sportfest „Win together – Das Inklusive Sportfest“ beworben.

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.